3-HO-PCP – Legales PCP Analog, Dissoziativum mit opioider Wirkung (Substanzinfo)

3-HO-PCP / 3-Hydroxy-PCP

 3-HO-PCP Substanzinfo 3-HO-PCP (3-Hydroxyphencyclidin) ist ein Arylcyclohexylamin & PCP Derivat, das seit kürzerer Zeit auf dem Research Chemical Markt als Designerdroge angeboten wird. Es hat eine deutlich höhere Potenz als PCP und ist vor allem durch seine Affinität an den Opioid-Rezeptoren auffällig.  Es wird, neben den dissoziativen Effekten, von einer leicht opioiden Wirkkomponente berichtet. Erstmals … weiterlesen3-HO-PCP – Legales PCP Analog, Dissoziativum mit opioider Wirkung (Substanzinfo)

4-MeO-PCP (4-Methoxyphencyclidin) – Weniger potentes PCP Analog & Dissoziativum (Substanzinfo)

4-MeO-PCP / Methoxydin / 4-Methoxyphencyclidin

4-MeO-PCP – PCP Analog & Dissoziativum 4-MeO-PCP (4-Methoxyphencyclidin) ist ein PCP Analog & Dissoziativum, das seit einigen Jahren als Research Chemical online verkauft & konsumiert wird. Es zählt zu den Arylcyclohexylaminen. Es wurde erstmals 1965 von Victor Maddox, angestellt bei Parke-Davis, synthetisiert. Der erste Bericht zur Wirksamkeit von 4-MeO-PCP wurde von einem Chemiker mit Pseudonym … weiterlesen4-MeO-PCP (4-Methoxyphencyclidin) – Weniger potentes PCP Analog & Dissoziativum (Substanzinfo)

3-MeO-PCE – PCE Analog und dissoziatives Research Chemical (Substanzinfo)

3-MeO-PCE

3-MeO-PCE – PCE Analog und dissoziatives Research Chemical (Substanzinfo) 3-MeO-PCE (3-Methoxyeticyclidin) ist ein neueres, unbekannteres Arylcyclohexylamin mit dissoziativer Wirkung, das (wie der Name schon sagt) ein naher Verwandter von PCE ist. Weite Verbreitung findet es seit etwa 2010 auf dem Research Chemical Markt, vor allem als 3-MeO-PCP Alternative. 3-MeO-PCE gilt als sehr vergleichbar mit 3-MeO-PCP, … weiterlesen3-MeO-PCE – PCE Analog und dissoziatives Research Chemical (Substanzinfo)

3-MeO-PCP (3-Methoxyphencyclidin) – Research Chemical Dissoziativum (Substanzinfo)

3-MeO-PCP

3-MeO-PCP (3-Methoxyphencyclidin) – Research Chemical Dissoziativum (Substanzinfo) 3-MeO-PCP (3-Methoxyphencyclidin) ist ein dissoziativ wirkendes Arylcyclohexylamin welches ein Analog von PCP ist und ähnliche Eigenschaften besitzt. Erstmals synthetisiert wurde es 1979 (als PCP-Analoge untersucht wurden), die erste Erwähnung der psychoaktiven Wirkung dieser Substanz im Menschen wurde 1999 von John Q. Beagle (ein Pseudonym) getätigt und in den … weiterlesen3-MeO-PCP (3-Methoxyphencyclidin) – Research Chemical Dissoziativum (Substanzinfo)

2-Oxo-PCE (Deschloro-N-ethyl-Ketamin / O-PCE) – Dissoziatives Research Chemical

2-oxo-PCE (O-PCE)

2-Oxo-PCE (Deschloro-N-Ethyl-Ketamin / O-PCE) – Dissoziatives Research Chemical 2-Oxo-PCE ist eine nahe mit Deschloroketamin verwandte, in Deutschland bisher nicht dem BtMG unterliegende, dissoziative Substanz, die vor allem als MXE Ersatz angesehen (ähnlich wie Methoxphenidin, MXP oder Diphenidin) und in Research Chemicals Shops verkauft wird. Es zählt zu den Arylcyclohexylaminen! Es hat bei zu häufigem Konsum … weiterlesen2-Oxo-PCE (Deschloro-N-ethyl-Ketamin / O-PCE) – Dissoziatives Research Chemical